Start Aktuelle Informationen Zeitlos aktuell: Der OM-Treff im Frühjahr 2014

Zeitlos aktuell: Der OM-Treff im Frühjahr 2014

Weltglückstag, Frühlingsanfang, 21°, Sonnenschein: All das haben wir für Euch arrangiert, um den ersten OM-Treff 2014 gebührend zu feiern. An einem lauen Frühlingsabend versammelten sich am letzten Donnerstag etwa 50 Onliner im „Café und Restaurant Zeitlos“.

om-treff-maerz-2014  om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014

Bestens gelaunt und mit jeder Menge Gesprächsbedarf startete die Dresdner Online Marketing Szene in die Sessions. Als Moderator und Publikumsflüsterer konnten wir Björn Frasiak von Ziegler Metall gewinnen, der uns charmant durch den ersten Teil des Abends führte.

om-treff-maerz-2014   om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014

AdWords Anzeigen bald mit 3D Produktansichten?

Die drei kurzen Sessions wurden von Jasmin Barthel eröffnet, die bei Clicks Online Business für den Bereich Google AdWords zuständig ist. Sie brachte die Anwesenden auf den neuesten Stand, was die Benutzeroberfläche und die Optionen der Kampagnensteuerung angeht. Sie zeigte unter anderem, welche Daten mit dem „Suchtrichter“ ausgewertet werden können. Außerdem gab sie Tipps zur Gestaltung der kürzlich neu eingeführten Google Shopping Kampagnen (vorher PLAs – Product Listing Ads) und wies noch einmal auf die Bedeutung von Anzeigenerweiterungen für den Ad Rank hin.

In ihrem Ausblick auf künftige Pläne von Google AdWords verwies sie auf noch stärkeres Targeting (z.B. nach genauem Standort des Nutzers und nach Einkommen) und auf die derzeit laufenden Tests mit 3D Produktansichten.

om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014

Linkaufbau ist tot, lang lebe der Link!

Herbert Buchhorn, Geschäftsführer von Clicks Online Business, ließ anschließend die letzten Monate aus SEO-Sicht Revue passieren. Backlinks sind nach seiner Ansicht nach wie vor ein zentrales Rankingkriterium und er zeigte anhand aktueller Beispiele, welche drastischen Maßnahmen Google derzeit unternimmt.

Längst dreht Google nicht mehr nur an der Rankingschraube, sondern betreibt die sogenannten „manuellen Maßnahmen“ im großen Stil. Erst kürzlich wurde das Linknetzwerk efamous abgestraft. Neu ist, dass Google nicht mehr nur die Linknehmer abstraft, sondern auch an Seitenbetreiber herantritt, die als Quelle für „unnatürliche Links“ erkannt wurden.

om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014

Maßnahmen gegen Shitstorms

Zum Abschluss führte Christoph Schöne, Geschäftsführer bei der Mindbox GmbH, vor, welche Dimensionen die systematische Nutzerempörung (vulgo „Shitstorm“) auf Facebook erreicht hat. Anhand einer toten Giraffe, einer Raupe im Salat und der Casa Expedit/Kallax zeigte er, wie Unternehmen erfolgreich oder weniger erfolgreich mit einem solchen Shitstorm im Social Web umgehen (können).

Im Ausblick auf die neuen Facebook-Firmenprofile stellte er die neuen „Gefällt mir“-Optionen vor und gab Tipps, worauf Unternehmen im Zuge der Umstellung achten sollten.

om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014
om-treff-maerz-2014 om-treff-maerz-2014

Danke und auf ein Wiedersehen!

Im Anschluss an die Sessions nutzte die Dresdner Online Marketing Gemeinde ausgiebig die Gelegenheit zum Plausch unter Branchenkollegen. Insgesamt ein gelungenes, buntes Miteinander, das sich dank der Temperaturen sowohl in gemütlichen Sitzecken drinnen als auch in der „Raucherlounge mit Ausblick“ unter freiem Himmel gut aushalten ließ. Beim nächsten OM-Treff werden wir auch wieder einen Bereich mit Stehtischen vorbereiten – für die Extraportion Networking und noch mehr Gelegenheit, in verschiedenen Runden ins Gespräch zu kommen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren und Unterstützern, die den OM-Treff Dresden ermöglichen. Die Treffs, als attraktives Szeneupdate und einsteigerfreundliche Branchenveranstaltung, könnten ohne diese Unterstützung und den persönlichen Einsatz nicht stattfinden. Besonderer Dank geht an: Clicks Online Business, Mindbox, Frey.Media, Imaos und die SEO-Küche.

om-treff-maerz-2014

 

kleiner | groesser

security image
Bitte den folgenden Code eintragen


busy